BUGA im Deutschen Zweirad und NSU Museum Neckarsulm: WWS-Strube für Informations- und Aufsichtsdienste verantwortlich


Seit dem 15.04.2019 leistet WWS-Strube Informations- und Aufsichtsdienste in den Räumlichkeiten des Deutschen Zweirad und NSU Museums Neckarsulm auf der Bundesgartenschau (BUGA) in Heilbronn. Bis einschließlich zum 06. Oktober 2019 zeigt das Deutsche Zweirad- und NSU-Museum noch die Sonderausstellung „200 Jahre Mobilitätsgeschichte“ im BUGA-Pavillon Nr. 81 in Heilbronn. Die Besucher finden auf etwa 100 m² Highlights aus einer der größten Zweiradsammlungen des Landes. Die Ausstellung auf der BUGA über 200 Jahre Mobilitätsgeschichte, zeigt einen Querschnitt des Museums und wieso Zweiräder die Menschheit stark geprägt haben. So wird unter anderem dargestellt, wie sich Motor- und Fahrräder vom reinen Fortbewegungsmittel über sportliche Rekordräder bis hin zum trendigen Freizeitgerät weiterentwickelten – eine spannende Zeitreise, die anhand von beispielsweise 3D-Monitoren lebendig wird.

Weitere Informationen: https://www.neckarsulm.de/unser-neckarsulm/buga-2019.html