Fotopreis Museums(ER)leben 2017/2018

Einsendungen bis zum 31. Mai 2018 möglich

Das schönste Museums(er)leben

Sie sollen Geschichten von interessierten Menschen, von faszinierenden Kunst- und Kulturobjekten, von Historie zum Anfassen erzählen – die Bilder des Fotopreises Museums(er)leben. Inspirierend, zum Nachdenken anregend oder auch mal zum Schmunzeln einladend sind die Motive, die der Initiator des Fotopreises, das Lingener Unternehmen WWS-Strube, von den engagierten Teilnehmern bei der ersten Auflage 2012/2013 erhalten hat. „Als wir die Fotos gesichtet haben, um die besten 50 für das Facebook-Voting herauszusuchen, da konnten wir uns oft nur sehr schwer entscheiden. Die Fotografen haben wirklich ganze Arbeit geleistet und in Museen auf der ganzen Welt fotografiert“, berichtet Kurt Strube. „Wir freuen uns schon auf die neuen Bilder!“ Ja, es stimmt: Der beliebte Fotopreis Museums(ER)Leben geht in die nächste Auflage!

 

Zum bereits vierten Mal nach 2012/2013, 2013/2014 und 2015/2016 wird dieser Wettbewerb nun vom Kulturdienstleister WWS-Strube ausgelobt. Über 150 internationale Einsendungen erreichten die Firmenzentrale in Lingen (Ems) bei der letzten Auflage. Jetzt heißt es: Bühne frei für Runde vier! Dabei bleiben die Teilnahmebedingungen und die Wettbewerbsregeln gleich. „Der Fotopreis Museums(ER)Leben ist erfolgreich so wie er ist. Daran wollen wir nichts ändern“, so Kurt Strube, Geschäftsführender Gesellschafter der WWS-Strube GmbH. Einzige Wettbewerbsvoraussetzung: Die Fotos müssen einen eindeutigen musealen Bezug besitzen. Dabei ist der Interpretation allerdings keine Grenze gesetzt. Ob eine „lustige“ Skulptur oder ein Objekt, bei dem man sich den Hals verrenken muss, um es zu verstehen, ob ein schlafender Museumswärter oder eine interaktive Bildbetrachtung – alles ist möglich. Wichtig ist der Bezug zum „Museums(ER)leben“. Einsendeschluss ist der 31. Mai 2018.

 

Erst Facebook, dann Jury

Der Wettbewerbsmodus sieht vor, dass, nachdem alle Einsendungen gesichtet wurden, vom Veranstalter WWS-Strube die 50 geeignetsten Fotos ausgewählt werden. Diese 50 Bilder gehen dann ins freie Voting auf Facebook. Auf der Facebook-Seite des Fotopreises Museums(ER)leben kann die Community ihre Stimmen abgeben. Das Voting wird vom 01. Juni bis zum 31. August 2018 durchgeführt. Stichtag ist der 31. August, 8 Uhr. Alle bis dahin abgegebenen Stimmen („Gefällt mir“) sind hierfür entscheidend. Die 10 best gevoteten Bilder werden im Anschluss an die fünfköpfige hochkarätige, prominente Jury gegeben, um die endgültigen Sieger zu ermitteln. Prämiert werden die Plätze 1 bis 3. Der Wettbewerb ist mit insgesamt 5.000 Euro dotiert.

Die feierliche Preisverleihung wird am 28. September 2018 in der Kunsthalle in Lingen (Ems) stattfinden, danach sind die geeignetsten 50 Bilder in einer zweiwöchigen Ausstellung in der Kunsthalle Lingen zu bestaunen.

 

Infos und die Teilnahmebedingungen zum Fotopreis gibt es auch auf der Facebook-Seite des Fotopreises Museums(er)leben.

Einsendungen an: fotopreis@wws-strube.de

 

Teilnahmebedingungen für den Fotopreis Museums(ER)Leben der WWS Strube GmbH

 

  • 1 Fotowettbewerb

(1) Mit der Teilnahme am Wettbewerb erklären Sie sich mit diesen Teilnahmebedingungen vollständig einverstanden. Änderungen oder Ausschluss dieser Bedingungen, auch nur teilweise, ist nicht möglich. Ein Verstoß gegen die folgend aufgeführten Bedingungen führt zum Ausschluss vom Wettbewerb.

(2) Der Fotowettbewerb wird von der WWS Strube GmbH durchgeführt.

(3) Die Teilnahme am Wettbewerb ist frei. Es gibt keine Teilnahmegebühr.

(4) Der/die Einsender/in erklärt sich bereit, für eventuelle Rückfragen durch die WWS Strube GmbH zur Verfügung zu stehen.

(5) Ein/e Teilnehmer/in nimmt am Fotowettbewerb teil, indem er/sie das Foto an fotopreis@wws-strube.de schickt. Die Teilnahme hat innerhalb der im Fotowettbewerb genannten Frist zu erfolgen. Der Teilnehmer ist für die Richtigkeit insbesondere seiner E-Mail- und/ oder Postadresse selbst verantwortlich.

 

  • 2 Teilnehmer

(1) Teilnahmeberechtigt sind alle ab 18 Jahren, außer den Initiatoren des Wettbewerbs, den Mitarbeitern der WWS Strube GmbH und deren Angehörige, sowie die Jurymitglieder.

(2) Zur Teilnahme am Fotowettbewerb ist unbedingt erforderlich, dass sämtliche Personenangaben der Wahrheit entsprechen. Andererseits kann ein Ausschluss erfolgen.

(3) Das Foto muss einen deutlichen Bezug zum Thema „Museums(er)leben“  haben.

 

 

  • 3 Ausschluss vom Fotowettbewerb

(1) Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen behält sich die WWS Strube GmbH das Recht vor, Personen vom Fotowettbewerb auszuschließen.

(2) Ausgeschlossen werden auch Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen. Gegebenenfalls können in diesen Fällen auch nachträglich Gewinne aberkannt und zurückgefordert werden.

(3) Bereits prämierte Fotos werden ebenfalls aus dem Wettbewerb genommen.

(4) Bearbeitete Fotografien, sowie Collagen oder anderweitig manipulierte Fotos sind vom Wettbewerb ausgeschlossen.

 

  • 4 Durchführung und Abwicklung

(1) Es darf maximal ein Bild pro Person eingereicht werden.

(2) Die Teilnahme ist ausschließlich über die Einreichung der Fotos per E-Mail möglich. Anderweitig eingesandte Beiträge sind nicht zugelassen und werden nicht zurückgeschickt.

(3) Einreichungen müssen bis zum 31.05.2018 erfolgen. Später eingereichte Bilder werden nicht mehr berücksichtigt.

(4) Die Dateigröße der eingesendeten Mail darf nicht vier (4) Megabyte überschreiten.

(5) Aus den eingereichten Bildern werden die 50 geeignetsten ausgewählt und dann zur Veröffentlichung auf dieser Facebook-Seite gemäß den Wettbewerbsbedingungen zum Like-Voting frei gegeben. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht.

(6) Die Teilnehmer erklären sich mit der Nutzung und Speicherung ihrer Daten allein zu Zwecken dieses Fotowettbewerbs einverstanden

(7) Die Gewinner werden durch die WWS Strube GmbH benachrichtigt und werden namentlich veröffentlicht. Mit dieser Form der Veröffentlichung erklärt sich der Gewinner ausdrücklich einverstanden. Alle übrigen Teilnehmer/innen werden nicht benachrichtigt. Sie können das Ergebnis über die Website www.wws-strube.de erfahren.

(8) Eingereicht werden können nur Fotografien. Der Veranstalter behält sich vor, Bilder ohne Angabe von Gründen zu löschen. Es besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung.

(9) Die Ermittlung der Gewinner/innen erfolgt anonym und unter Ausschluss der Öffentlichkeit durch eine Jury nach dem Facebook-Voting (die Jury wählt aus den zehn Bildern mit den meisten Votes die Gewinner).

 

  • 5 Urheberrechte

Der/die Teilnehmer/in versichert, dass er oder sie über alle Rechte am eingereichten Bild verfügt, die uneingeschränkten Verwertungsrechte aller Bildteile hat, dass das Bild frei von Rechten Dritter ist sowie bei der Darstellung von Personen keine Persönlichkeitsrechte verletzt werden. Falls auf dem Bild eine oder mehrere Personen erkennbar abgebildet sind, müssen die Betreffenden damit einverstanden sein, dass das Bild veröffentlicht wird. Der/die Teilnehmerin wird Vorstehendes auf Wunsch schriftlich versichern. Sollten dennoch Dritte Ansprüche wegen Verletzung ihrer Rechte geltend machen, so stellt der/die Teilnehmerin die Veranstalter von allen Ansprüchen frei. Einreicher/innen garantieren dies und haften hierfür gegenüber der WWS Strube GmbH.

 

 

  • 6 Vorzeitige Beendigung des Fotowettbewerbs

Die WWS Strube GmbH behält sich vor, den Fotowettbewerb zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht die WWS Strube GmbH insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen Gründen (z. B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/ oder Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Fotowettbewerbs nicht gewährleistet werden kann. Sofern eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht wird, kann die WWS Strube GmbH von dieser Person den entstandenen Schaden ersetzt verlangen.

 

  • 7 Rechtseinräumung

(1) Jeder Teilnehmer räumt der WWS Strube GmbH sowie den jeweiligen Kooperationspartnern des Wettbewerbs die räumlich, zeitlich und inhaltlich unbeschränkten, nicht ausschließlichen Nutzungsrechte einschließlich dem Recht zur Bearbeitung (beispielsweise Retuschierung von abgebildeten Exponaten, Qualitätsoptimierung) an den eingesandten Bildern für den Wettbewerb, die Berichterstattung darüber (unabhängig davon in welchen Medien, also u. a. Print, Online und Social Media Portale wie z.B. Facebook), die Öffentlichkeitsarbeit des und für den Wettbewerb(s), Ausstellungsplakate, Einladungen, Ausstellungen, E-Cards sowie ggf. Kataloge und Bücher ein. Darüber hinaus räumt jeder Teilnehmer der WWS Strube GmbH sowie den jeweiligen Kooperationspartnern des Wettbewerbs die entsprechenden Rechte – im Rahmen des Wettbewerbs – ein, das Bild für seine Online Portale und alle weiteren digitalen Produkte, z.B. als Teaser oder Download für Dritte zu nutzen und bereitzustellen.

(2) Es besteht keine Prüfungspflicht von der WWS Strube GmbH für die Beiträge der Nutzer/Verantwortlichkeit des Nutzers für die von ihm gelieferten Inhalte/Freistellung.

(3) Die eingereichten Fotos müssen mit Name, Anschrift, sowie einer gültigen E-Mail-Adresse versehen sein. Mit der Registrierung für den Wettbewerb willigen die Teilnehmer/innen zur Registrierung und Speicherung Ihrer personen- und werkbezogenen Daten ein.

 

  • 8 Inhalte

Die im Rahmen des Fotowettbewerbs eingereichten Bilder dürfen nicht als obszön, beleidigend, diffamierend, ethisch anstößig, gewaltverherrlichend, pornografisch, belästigend, für Minderjährige ungeeignet, rassistisch, volksverhetzend, ausländerfeindlich, rechtsradikal und/oder als sonst verwerflich anzusehen sein. Die Einreichung entsprechender Bilder kann den Ausschluss vom Fotowettbewerb nach sich ziehen.

 

  • 9 Datenschutz

Die von den Einsendern eingereichten Daten werden bei einer Veröffentlichung der Bilder im Rahmen des Fotowettbewerbs (Berichterstattung hierüber, Preisverleihung etc.) an beteiligte Dritte weitergegeben, etwa an Zeitschriftenredaktionen oder Ausstellungsorganisatoren. Der Teilnehmer erklärt sich ausdrücklich hiermit einverstanden.

 

  • 10 Rechtsmittel/Haftungsausschluss

Auf das Preisgeld und die Produktion der Arbeit durch die WWS Strube GmbH und die Ausstellung der Arbeit besteht kein Rechtsanspruch. Jede Gewährleistung und Haftung von der WWS Strube GmbH und deren Vertragspartnern wird – soweit gesetzlich zulässig – ausgeschlossen. Die WWS Strube GmbH übernimmt keine Haftung für den Verlust oder eventuelle Beschädigungen an den eingereichten Bildern. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Fotopreis Museums(ER)leben

Eingereichte Fotos müssen Bezug zum Museums(ER)leben besitzen
Hochkarätige prominente Jury stimmt über Siegerbilder ab
Fotopreis Museums(ER)leben ist mit 5.000,00 Euro dotiert

Wir machen Ihr Museum zum Erlebnis.

Sie haben Fragen oder Anliegen?

Dann schreiben Sie uns eine Email über unser Kontaktformular oder rufen Sie uns direkt über unsere Hotline an: 0180 – 500 90 77 (0,14€ aus dem dt. Festnetz).

Jetzt Kontakt aufnehmen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen