WWS-Strube übernimmt ab April Wachdienste im „Kunstquartier Hagen“


Ab dem 1. April ist WWS-Strube auch in Hagen zu finden. Der Kulturdienstleister übernimmt Wachdienstaufgaben sowie Vertretungsdienste im 2009 gegründeten Museumsviertel „Kunstquartier Hagen“. Zu dem Kunstquartier gehören das Emil Schumacher Museum aus Beton mit einer Glashülle und das Osthaus Museum Hagen (Alt- und Neubau) in der historischen Folkwang Villa. Beide Museen werden durch ein transparentes Foyer verbunden.

www.kunstquartier-hagen.de