WWS-Strube im Skulpturenpark Waldfrieden, Wuppertal


Vom 09.04. bis 09.10.2016 wird im Skulpturenpark Waldfrieden in Wuppertal die Ausstellung „Henry Moore. Gipsplastiken“ gezeigt. WWS-Strube unterstützt in dieser Zeit die Ausstellung mit seinen Dienstleistungen. Mit dem Skulpturenpark Waldfrieden hat Tony Cragg ein Ausstellungszentrum für zeitgenössische Skulptur geschaffen. Innerhalb des weitläufigen Parkgeländes werden bedeutende Werke der Bildhauerei als Teil einer umfangreichen Skulpturensammlung sowie in Wechselausstellungen präsentiert.

Der 2008 eröffnete Skulpturenpark ist weltweit eines der größten Künstlermuseen. Mit Henry Moore zeigt der Skulpturenpark Waldfrieden einen der einflussreichsten Künstler des 20. Jahrhunderts. Moores Gipsskulpturen galten ihm häufig nur als Vorstufe zu einer Arbeit in Bronze; anfangs zerstörte er viele dieser Plastiken. Doch später bewahrte er sie als eigentliche „Originale“ auf und führte einige Werke sogar nur in Gips aus. Aufgrund der Empfindlichkeit des Materials ist dieser Teil von Moores Oeuvre bisher kaum außerhalb Großbritanniens ausgestellt worden und wird nun mit Unterstützung der Henry Moore Foundation erstmals in Deutschland gezeigt.

www.skulpturenpark-waldfrieden.de